drei junge Männer sitzen im orientalischen Kaffeezelt, einer von ihnen spielt auf einer Laute

Begegnung im orientalischen Kaffeezelt

Ein arabaisches Kaffeezelt tourt durch den Landkreis und macht auf Stadtfesten, Weihnachtsmärkten und Open-air-Veranstaltungen orientalische Gastfreundschaft erlebbar. Flüchtlinge und „einheimische“ Engagierte laden zu arabischem Kaffee, Musik, Lesungen und Gesprächen ein. Das Programm wird je nach Anlass variiert. Das Kaffeezelt bietet eine unkonventionelle Möglichkeit für Begegnungen zwischen geflüchteten Menschen und dem Festpublikum. Es soll helfen, miteinander in Kontakt zu kommen, sich gegenseitig zuzuhören, Fragen zu stellen und auszutauschen. Wichtig sind dabei nicht nur die Veranstaltungen an sich, sondern auch die Vorbereitung in der interkulturell gemischten Gruppe, in die das Augen-auf-Team Flüchtlinge und wechselnde Partner vor Ort aktiv mit einbindet, um die Inhalte gemeinsam zu erarbeiten.

Kontakt:

Augen auf e.V.
Bahnhofstr. 33
02708 Löbau

Tel.: 03585 / 468418

info@augenauf.net
www.augenauf.net