Interkulturelles Training für PädagogInnen in Kitas – Deutscher Kinderschutzbund OV Zittau e.V.

Durch die Aufnahme von Flüchtlingsfamilien aus dem islamischen Kulturkreis entstehen auch in Kitas Situationen, in denen sprachliche oder kulturelle Hürden ein Verständnis erschweren und die bei der Integration in der Einrichtung und in die deutsche Gesellschaft hinderlich sind. Verunsicherungen bestehen hier auf beiden Seiten.

Die Kita zunehmend interkulturell zu denken, ist eine neue Aufgabe, die es zu bewältigen gilt. Das Ziel dieses Projektes ist daher, pädagogische Fachkräfte in Kitas zu befähigen, interkulturell sensibel und kompetent zu handeln. Durch theoretische Wissensvermittlung und praktisches Einüben des Erlernten soll die Kita als Ort kultureller Vielfalt gedacht werden.

Flyer

Kontakt:

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Zittau e.V.
Kinderhaus „Blauer ELEFANT“
Goethestraße 2  02763 Zittau

Tel.: 03583/540 33 33

sekretariat@dksb-zittau.de
http://www.kinderschutzbund-zittau.de/