Gehalt: Kultur – Firmen abonnieren Freizeit, Bildung, Unterhaltung – Kühlhaus Görlitz e.V.

Momentan gibt es ausgezeichnete soziokulturelle Einrichtungen und Vereine im Landkreis Görlitz, deren Mitglieder und Projektkoordinatoren ein hohes Maß an Engagement und Arbeit aufbringen, um qualitativ hochwertige Kultur- und Bildungsangebote in der Region anzubieten. Gleichzeitig finden wir Unternehmen in eben jener Region, die neue Wege suchen, um Fachkräfte aus ganz Deutschland oder ganz Europa für sich zu gewinnen.

Dabei gewinnen die „weichen Faktoren“ immer mehr an Bedeutung. Besonders jungen Arbeitskräften geht es bei ihrer Auswahl der Anstellung nicht mehr nur noch um die acht Stunden auf Arbeit, sondern auch um die Freizeit danach. Hier kämpft der Landkreis noch sehr stark mit dem „Nix los“-Vorurteil. Was, wenn Firmen ein konkretes Freizeitangebot als Bonus zum Arbeitsvertrag geben könnten und gleichzeitig die Vereine und Einrichtungen, die das Angebot liefern finanziell stützen würden?

 Ziel des Projektes ist es, dass Träger kultureller Bildungsangebote einen stärkeren Rückhalt aus der Privatwirtschaft erfahren und diese wiederum mit deren Angeboten werben können. Dazu soll zunächst die Zielgruppe befragt werden: Was bewegt euch? Was interessiert euch jenseits der Arbeit?

Langfristig werden Unternehmens-Abos für kulturelle Angebote angestrebt, welche Planungssicherheit auf vielen Ebenen schaffen. Wirtschaftsunternehmen im Landkreis können mit den „weichen Faktoren“ in die Werbeoffensive gehen und das „nix los“-Stigma überwinden.

 Alles, was euch in die Großstadt zieht, findet ihr hier auch!

Kontakt zum Träger:

 Kühlhaus Görlitz e.V.
Am Bahnhof Weinhübel 2
02827 Görlitz