B2

Entscheidung über Projekte 2017

Im April hat der Begleitausschuss über die diesjährige Verteilung der Mittel aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ entschieden. Insgesamt 23 Projekte dürfen sich diesmal über eine Förderung freuen und können nun in Angriff genommen werden. Besonderer Wert wurde bei der Auswahl auf Nachhaltigkeit und die inhaltliche Ausrichtung der eingereichten Projekte gelegt.

Beim überwiegenden Teil der bewilligten Anträge lag der Schwerpunkt auf der interkulturellen Begegnung zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Einige der Projekte waren schon 2016 dabei und sind nun dieses Jahr wieder am Start. Wir freuen uns und sind gespannt auf die Umsetzung!

Aus dem Bundesprogramm erhält der Landkreis Görlitz 40.000 Euro für den Aktions- und Initiativfond. Eine weitere Förderung in Höhe von 40.000 Euro bekommt er im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.

Eine ausführliche Vorstellung der einzelnen Projekte folgt in kürze hier.